Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Uns verbindet der Gesang

    Nächste Chorproben

    Watzenborner Männerchor

    Donnerstag, 06. Oktober 2022 | Beginn: 20:00 Uhr | "Ludwigshöhe"

    Vocale Sängerkranz

    Samstag, 01. Oktober 2022 | Beginn: 16:30 Uhr | Volkshalle


    Neueste Meldungen

    Die Watzenborn-Steinberger Männerchöre der Gesangvereine Sängerkranz und Harmonie bilden ab sofort eine gesangliche Einheit: Pohlheim (ger). Mit… Weiterlesen
    Hallo liebe Freunde des Chorgesanges, am heutigen Sonntag haben wir das Chorlied "Liebesklage" in einem Satz von Mathieu Neumann für euch als… Weiterlesen
    Auch in unserer Sommerpause haben wir ein Sonntagslied für euch. Wir haben uns für euch das Spiritual „Soon a will be done“ in einem Satz von „Wiliam… Weiterlesen

    Bitte vormerken:


    Man(n) singt deutsch und... - Wir stellen vor

    "vocale" Sängerkranz Watzenborn-Steinberg - Chorleiter Peter Schmitt

    Im Jahre 1984 wurde auf Initiative einiger junger Sänger aus den Reihen der Burschenschaft »Gemütlichkeit«, der Jugendorganisation des Gesangvereins »Sängerkranz« Watzenborn-Steinberg, der „Burschenschaftschor Gemütlichkeit“ aus der Taufe gehoben. Standen zu Beginn der Spaß und die Freude an der Chormusik ohne große Ambitionen in der Gestalt eines »Gaudi«-Chores im Vordergrund, so änderte sich dies doch rasch. Die Freude am gemeinsamen Musizieren und der selbsterstellte Anspruch, dem »Sängerkranz« „junge Sänger“ in Form von bereits geschultem Potential zuzuführen, bewirkten schon bald ein Umdenken der Sänger in Richtung eines leistungsbereiten Arbeitens innerhalb des Chores, hin zum leistungsorientierten Singen. Diesem Schritt wurde seit dem 10. März 1990 auch mit der Umbenennung des Chores in »junge vocale Sängerkranz« Rechnung getragen.

    Mit großer Begeisterungsfähigkeit und Zielstrebigkeit ausgestattet ist es dem Chor im Laufe der zurückliegenden Jahre stets gelungen, den Leistungsstand weiterzuentwickeln und damit immer größere Aufgaben in Angriff zu nehmen.

    In der Folgezeit konnten Chor und Chorleiter bei ihren Besuchen von Chorwettbewerben verschiedenster Art große Erfolge erringen. Auch wurden Konzertveranstaltungen anderer namhafter Chöre, Funk- und Fernsehauftritte, sowie Konzertreisen nach Prag und Berlin besucht und durchgeführt.

    Mit dem Konzert “Happy End“ im Herbst 1995 und einer gleichnamigen CD-Aufnahme verabschiedeten sich die »jungen vocale Sängerkranz« in eine “schöpferische Pause“.

    Mit der Integration von einigen jungen Sängern wurde der Chor im Herbst 2001, nunmehr unter dem neuen Namen »vocale Sängerkranz«, wieder reaktiviert. Mit dem Anspruch, attraktiven Chorgesang insbesondere für junge Sänger anzubieten, starteten wir wieder. Bereits bei den Planungen unserer Arbeit und Ziele durften wir feststellen, dass die Pause uns nichts vor unserer Begeisterung genommen hatte.

    Es folgten große Erfolge bei nationalen und internationalen Wettbewerben wie z.B. 2001 Robert Schumann Chorwettbewerb in Zwickau, 2005 "Man/n singt" in Essen, 2007 in Truro (Cornwall), 2011 in Budapest) und 2017 in Llangollen (Wales).

    Auch wurde im Jahr 2019 eine Konzertreise nach Schweden durchgeführt.

    Im Laufe all dieser Jahre hat sich der z.Zt. ca. 35 Sänger zählende Männerchor, mit seinen Auftritten, regional und überregional als Aushängeschild der „singenden Stadt Pohlheim“ einen klangvollen Namen gemacht.